Ingenieur(In) für Software im Bereich Prozessautomatisierung für Chemie & Pharma

Ihr Aufgabengebiet:

Sie erarbeiten kundenspezifische Lösungen im Bereich Prozessautomatisierung / Prozessleittechnik für pharmazeutische und/oder chemische Anlagen. Sie unterstützen den Abteilungsleiter bei der Akquise neuer Projekte und im administrativen Bereich. Sie stossen ggf. gewinnbringend Türen in neue Geschäftsbereiche auf.

Das mit dem Kunden erarbeitete Lastenheft wird, in Zusammenarbeit mit dem Team, in eine Applikation umgesetzt. Dabei obliegt ihnen die Planung und Überwachung der Termine und Kosten. Sie erstellen Testpläne für die Überprüfung der Funktionen und unterstützen das Team bei der Installations- und Funktions-Qualifizierung.

Sie unterstützen unser Entwicklungsteam bei der Entwicklung und Prüfung von Automationskomponenten.

Anforderungen:

Sie können einige Jahre Berufserfahrung im Bereich der industriellen Prozessautomatisierung sowie der Software-Entwicklung und –Implementierung ausweisen.

Erfahrung im Design von Datenbanken und in der Anwendung von MS SQL-Server, sowie ihre Kenntnisse in den Programmiersprachen VB.net, VBA, C# zeichnen sie aus.

Sie haben Freude am Kontakt mit Kunden. Als kommunikative, teamorientierte Persönlichkeit, welche ein unternehmerisches Denken pflegt, sind sie bereit, Verantwortung zu übernehmen.

Angebot:

Wir sind ein kleines Unternehmen mit einer Software-Abteilung im Aufbau. Verwirklichen Sie sich hier gewinnbringend.

Für die herausfordernde Aufgabe, welche eine hohe Eigenverantwortung voraussetzt, bieten wir attraktive Anstellungsbedingungen. Fachliche sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in diesem interessanten Aufgabengebiet runden unser Angebot ab.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf die Zustellung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an marcel.haugg(at)systag.ch oder per Post an SYSTAG, System Technik AG, zH. der Personalleitung, Bahnhofstrasse 76, 8803 Rüschlikon.